Proteste gegen NATO „Sicherheitskonferenz“ in München

siko08_468x60.gif
Der Aufruf „Sie reden von „Sicherheit“. Wir nennen es Krieg, Folter und Terror.“ wird von der Linksjugend [’solid] unterstützt. Du findest ihn hier.

Kommt alle zur Großdemonstration und den weiteren Widerstandsaktionen am 9. Februar 2008 in München!

Von Tübingen gibt es wieder einen Bus, dieser ist jedoch ausverkauft. Mitfahr- und Pennplatzbörse, sowie weitere Info unter www.sicherheitskonferenz.de

Was bereits gelaufen ist: Weiterlesen