Treffen

Die Linksjugend [‘solid] und die Hochschulgruppe [‘solid].SDS treffen sich einmal wöchentlich gemeinsam im Linken Forum, Pfleghofstraße 8 in Tübingen im 2. Stock. Wenn Du Lust hast uns unverbindlich bei einem unserer Treffen zu besuchen, weil Du gerne bei der linken Hochschulgruppe bzw. der Linksjugend mitmachen würdest, dann schreib uns bitte eine kurze Mail an tuebingen […]

Weiterlesen

“Global Marihuana March” am Samstag, 6. Mai 2017 um 14 Uhr

Samstag 6. Mai 2017, 14 Uhr Marktplatz Tübingen Kundgebung mit anschließender Demo (Abschluss-Kundgebung mit Musik auf der Platanenallee) Wir stehen auf für eine Entkriminalisierung von vier Millionen Bürgern. Wir fordern eine Entstigmatisierung. Wir wollen keine Bevormundung. Auswirkungen des Cannabis-Verbots: Ein Schwarzmarkt, der weltweit Diktaturen, Terror und die organisierte Kriminalität finanziert Überlastung von Polizei und Justiz […]

Weiterlesen

Alternativer Dies und S’chill out Party am Donnerstag, 20.10.2016

Gemeinsames Clubhausfest des Häuserföderations-Rats (Zusammenschluß der selbstverwalteten Studierenden-Wohnheime des Studierendenwerks Tübingen) mit der Fachschaften-Vollversammlung (FSRVV) und der linken Hochschulgruppe [‘solid].SDS im Anschluss an den Alternativen Dies Universitatis (AlDi) Großer Floor: Elektronische Musik mit DJ Gopal kleiner Floor: Große Auswahl an günstigen Getränken an der Theke und eine Geisterbahnfahrt der Gefühle durch die Musik der 70er, […]

Weiterlesen

Global Marihuana March Tübingen

Samstag 7. Mai 2016, 13 Uhr Marktplatz Tübingen Kundgebung mit anschließender Demo (Abschluss-Kundgebung mit Musik auf der Platanenallee) Wir stehen auf für eine Entkriminalisierung von vier Millionen Bürgern. Wir fordern eine Entstigmatisierung. Wir wollen keine Bevormundung. Auswirkungen des Cannabis-Verbots: Ein Schwarzmarkt, der weltweit Diktaturen, Terror und die organisierte Kriminalität finanziert Überlastung von Polizei und Justiz […]

Weiterlesen

Choucha in Limbo

“Choucha in Limbo” zeigt den Alltag von Menschen, die seit über vier Jahren in einem Flüchtlingslager in der tunesischen Wüste leben. Die unmenschlichen Auswirkungen der europäischen Abschottungspolitik gegenüber Menschen, die vor Krieg und Elend fliehen, werden dabei unübersehbar. Die Dokumentation berichtet vom selbstorganisierten Kampf der Geflüchteten für ein menschenwürdiges Leben. Im Anschluss an den Film […]

Weiterlesen