Pforzheim: Demo „Gegen jeden Geschichtsrevisionismus“

Pforzheim

Samstag, 23.2.2008
ab 10:00 Uhr dezentrale Aktionen – Dauerkundgebung auf dem Marktplatz
ab 15:00 Uhr Demo “Gegen jeden Geschichtsrevisionismus”

Infos lokal und bawü-weit.

Wir unterstützen den Aufruf hier

TREFFPUNKT für gemeinsame Fahrt von Tübingen:9:45 hbf

Am Mittwoch, den 20. Februar, findet in der Hausbar der Schelling (Schellingstr. 6) ab 20 Uhr eine Informations- und Mobilisierungsveranstaltung statt. Dabei wird es nach Eingangsreferaten zu Geschichtsrevisionismus in Deutschland, den Hintergründen der Bombardierung und einem Abriss über die Ereignisse der letzten Jahre in der Stadt auch letzte Informationen zum Aktionstag am 23. Februar in Pforzheim geben.

Wir empfehlen allen Antifaschist_innen, die am 23. Februar nach Pforzheim fahren wollen, an der Veranstaltung teilzunehmen. An diesem Abend soll auch die Frage der gemeinsamen Anreise aus Tübingen am 23. geklärt werden.

Klimacamp-Veranstaltung

reclaim-power.jpg
Reclaim Power – Filmvorführung
voices from the Camp for Climate Action 2006

Im Sommer des Jahres 2006 errichten 600 Menschen ein Aktionscamp zum Thema Klimawandel. Das selbstverwaltete Camp liegt im Schatten eines der größten CO2-Produzenten Europas, dem Kohlekraftwerk Drax (England).

Infos zu den Plänen im Sommer 2008 ein Klima-Camp in Deutschland zu veranstalten:
http://www.klimacamp.org

Filmvorführung (62 Min. Englisch mit deutschen, französischen und spanischen Untertiteln.) von und mit cine rebelde mit anschließender Diskussion:

Di. 19. Febr. – 20 Uhr, Hausbar der Schellingstr. 6, Tübingen

Weiterlesen

Proteste gegen NATO „Sicherheitskonferenz“ in München

siko08_468x60.gif
Der Aufruf „Sie reden von „Sicherheit“. Wir nennen es Krieg, Folter und Terror.“ wird von der Linksjugend [’solid] unterstützt. Du findest ihn hier.

Kommt alle zur Großdemonstration und den weiteren Widerstandsaktionen am 9. Februar 2008 in München!

Von Tübingen gibt es wieder einen Bus, dieser ist jedoch ausverkauft. Mitfahr- und Pennplatzbörse, sowie weitere Info unter www.sicherheitskonferenz.de

Was bereits gelaufen ist: Weiterlesen